Welpenabgabe

Wir sind Mitglied im Deutschen Rassehunde Club e.V. Soltau

Nationaler und internationaler Dachverband

Hauptziel des DRC e.V. ist es gesunde und wesensfeste Rassehunde gemäß dem aktuellen FCI-Standard zu züchten.

 

Unser Zwinger wird vom DRC e.V. kontrolliert, die Zuchtstätte ist überprüft und abgenommen worden. Unsere Welpen werden entsprechend der Vereinsrichtlinien gehalten, 4 x entwurmt und mit der 8. Woche geimpft und gechipt. Danach sind die Welpen abgabebereit.

Wir haben die Welpen bis dahin liebevoll in unserem Haushalt aufgezogen. Vertraut mit Kindern,  anderen Hunden, Katzen, Enten und anderem Kleingetier sind die Racker mit allen erdenklichen Alltagsgeräuschen vertraut. Egal ob Staubsauger oder ein Gegenstand, welcher auf den Boden knallt, die Kleinen werden das gelassen sehen.

Als Käufer eines Welpen erhalten Sie einen EU-Heimtierausweis, kopierte Nachweise von den Untersuchungen der Elterntiere, ggf. auch der Großeltern, sowie Chipkarte damit Sie Ihren Liebling registrieren lassen können. Natürlich reichen wir Ihnen den Stammbaum nach. Damit wir unsere Kleinen für die ersten Tage in Ihrem neuen Zuhause gut versorgt wissen, erhalten Sie von uns ein Starterset: Hundekörbchen, Halsband, Leine, Futter, ein Spielzeug und Ratschläge für den neuen Lebensabschnitt.

Gerne nehmen wir Anfragen entgegen und würden uns schon über einen interessierten Besucher freuen. Die Entscheidung an wen wir verkaufen, obliegt aber uns.

 

Können Sie einem Labrador ein geeignetes Zuhause bieten,

mit allem was so ein freundliches, liebenswertes und aufmerksames Familienmitglied benötigt?

  • Haben Sie ausreichend Zeit, Platz in der Wohnung, einen Garten oder Park in der Nähe?
  • Hat jemand aus der Familie eine Hundeallergie?
  • Wohnen Sie zur Miete und dürfen Sie einen Hund in der Wohnung halten?
  • Ist Ihre eigene Lebenssituation gefestigt?
  • Haben Sie die nötigen Mittel, sollte Ihrem Labbi mal was passieren, Unfall etc.?

Stellen Sie sich bitte vorab diese Fragen!

 

Noch eine Bitte:

Kommen Sie nicht zu uns wenn Sie direkt vorab schon andere Welpen besichtigt haben. Auf keinen Fall von fliegenden Händlern etc.! Die Kleinen haben bis zur 8. Woche noch keine Schutzimpfung erhalten. Wir legen im Sinne der Hundebabys, größten Wert auf Hygiene. Schnell kann eine Infektionskrankheit wie z.B. Durchfall katastrophale Auswirkungen auf unseren Wurf haben.